Mittwoch, 19. Juli 2017

Wild herum geschmaddert

habe ich bei diesem Notizbuch.


Das Cover gefiel mir so gar nicht.
Deshalb habe ich es zuerst mit schwarzem Gesso grundiert und danach mit verschiedenen Nuvo Embellishment Mousses gewischt.
Für das Motiv habe ich Seidenpapier geknüllt und auf eine Karteikarte geklebt.Nach dem Trocknen mit schwarzem Gesso grundiert und dann ebenfalls mit den Nuvo Mousses bearbeitet.
Die Meerjungfrau "Smushasha" von Stampotique ist mit Versafine auf Butterbrotpapier gestempelt und mit Derwent Inktense Stiften coloriert. Das Motiv habe ich ausgerissen und auf die vorbereitete "Karte" geklebt.
Die Übergänge sind wieder mit Nuvo Mousses und Nuvo Drops bearbeitet.
Zum Schluss habe ich die "Karte" auf die Frontseite des Buches aufgelebt und mit ein paar Pailletten ergänzt.

Sonntag, 9. Juli 2017

Glückwünsche

Für meine Vorratskiste brauchte ich wieder einmal ein paar Glückwunschkarten.


Ich habe mich dafür entschieden, Hintergründe mit Distress Oxides zu "matschen".
Die Kanten sind ebenfalls mit Oxides gewischt.
nachdem die kleine HG Karte auf  dem Rohling befestigt war, habe ich mit Oxides und dem Darkroomdoor Stempelset "Bold Blossoms"die Blumen aufgestempelt.
Die Geburtstagsgrüße sind aus einem Set mit deutschen Glückwünschen von CraftEmotions.