Dienstag, 29. November 2016

Schnelle Grüße

Ich brauchte auf die Schnelle ein Grußkärtchen.


Dafür habe ich einen Hintergrund aus meinem Vorrat (Distress auf Glossypapier gematscht) genommen und die Ränder mit kupferfarbenem Pulver embosst.
Die "Blume" ist mit einer Stanze aus dem Set Scribbles & Splats von Sizzix aus Kraftkarton gestanzt und teilweise embosst.
Der Spruch ist von Iris-istible, ebenfalls auf Kraftkarton embosst.
Nun noch einen Kartenrohling aus, na, ,ihr ahnt es sicher.... Kraftkarton  geschnitten und das Ganze montiert.
Fertig

Sonntag, 27. November 2016

Zum 1. Advent

zeige ich euch heute eine Schachtel mit

           "Adventskranz to go".
.

Es war ein bisschen Rechnerei, aber mit Hilfe meines Envelope Punch Boards und 
meines Score-Boards ging es ganz fix.


Die Sterne sind mit den Crealies Stanzen "Stitched Star" gestanzt und die Ränder mit Distress "Gathered Twigs" geinkt.

Mit dieser ersten Schachtel wünsche ich euch einen ruhigen und friedlichen Start in die Adventszeit.





Samstag, 19. November 2016

Eine Kinderkarte

Ich brauchte eine Kinderkarte und hatte nicht wirklich Lust zu colorieren.


Was lag näher, als endlich meinen Indigo Blu Stempel "Kibble Pups" einzuweihen.
Gestempelt habe ich mit Versafine auf Karteikarte. Aus Maskingpaper habe ich einen Kreis ausgeschnitten und auf das gestempelte Motiv geklebt. Danach wurde wild mit verschiedenen Dylusions Sprühfarben gesplattert.
Nach dem Trocknen habe ich das Maskingpaper abgezogen und einige der nun schwarz weiß gebliebenen Hunde mit Polychromos coloriert.
Nun noch den Rand gewischt, eine Matte und einen Kreis aus Cardstock geschnitten bzw gestanzt und auf einen selbst geschnittenen Kartenrohling montiert.
Der Grußstempel kam zuletzt auf die Karte.
Das ging recht flott und ist beim Empfänger gut angekommen.

Mittwoch, 9. November 2016

Neue Tasche

Nachdem meine heißgeliebte, bestempelte Tasche so langsam ihren Geist aufgibt, habe ich beim Stempelmekka die Gelegenheit beim Schopf ergriffen und mir eine neue Tasche gestaltet.


Am Stempelei Stand durfte ich die Marabu Textilsprühfarben ausprobieren.
Was soll ich sagen, das Ergebnis hat mich restlos überzeugt. Umso mehr freue ich mich, dass es die Farben auch ab sofort bei Irishteddys zu kaufen gibt.
Ganz große Klasse finde ich es, dass die Farben auf dunklen Untergründen so super rauskommen.



Benutzt habe ich die Spiderwebschablone von Dutch Doobadoo
Und die Marabu Fashion Shimmer Farben in Gold, Silber und Kupfer

Die Tasche ist bestimmt nicht mein letztes Werk mit den Sprühfarben.