Freitag, 29. Juli 2016

Geheimnisvolle Geburtstagskarte

Heute habe ich eine Auftragskarte zu einem Männergeburtstag im Angebot.
Damit soll ein Gutschein für ein "Escape the Room" Abenteuer verschenkt werden.


Ich habe eine Karteikarte mit Alufolie bezogen und mit einem Zahnradprägefolder durchgenudelt. Anschließend mit verschiedenen Acrylfarben und etwas Rost eingefärbt.
Die Schrift ist ebenfalls mit einem Prägefolder entstanden und mit verschiedenen Wischmetallen eingefärbt.


Den Kartenrohling mit den Einschüben habe ich aus Kraft-Cardstock selbst geschnitten und mit dieser Stanze verziert.
Die Tags, ebenfalls aus Kraft-Cardstock, sind mit Distress Vintage Photo und den Zahnrädern von Darkroomdoor bestempelt.
Sie werden von der Auftraggeberin noch beschriftet.
Das Mini-Schloss hatte ich noch in meinem Vorrat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen