Dienstag, 29. September 2015

Noch einmal Luftballons

für die Challenge zu Irishteddys 4. Ladengeburtstag.
Am besten beeilt ihr euch, wenn ihr noch mit in den Lostopf wollt.
Und wer möchte das nicht, bei den Gewinnen!



Diesmal habe ich "Connie shows off her nails"von Stampotique benutzt.

Zuerst habe ich den Stempel mit Memento Tuxedo Black auf zwei verschiedene Papiere aus dem 6"x 6" Block "Moonlit" von Authentique abgestempelt. Ein weiteres Mal ist auf einem selbstgematschten Hintergrund in 5 3/4" x  5 3/4" gestempelt worden.
Hände, Beine und Gesicht des Mädels habe ich mit einem Neocolor Stift blass ausgemalt und die Haare mit Distress Ground Espresso betont. Die Zähne sind mit weißem Gelstift akzentuiert worden.
Die Kleidung des Mädels habe ich mittels Paper Piecing (aus den bestempelten Design Papieren ist einmal der Rock und aus dem anderen das Oberteil ausgeschnitten und auf den 3. Abdruck geklebt worden) gemacht.
Die "Luftballons" (Halloween Cube 1) sind ebenfalls in dieser Technik entstanden.
Der Rand ist mit Stempeln aus dem Tim Holtz Set "Bitty Grunge"  und Distress Ground Espresso  bestempelt und anschließend distresst.
Die "Luftballons" haben noch je eine Schnur aus Bakers Twine bekommen, damit sie nicht davon fliegen.
"Geburtstag" von Kulricke ist auf einen orangefarbenen Papierrest gestempelt, mit einer Kulricke Stanze ausgestanzt und mit Klebepunkten montiert.
Nun noch das Ganze auf einen 6" x 6" Kartenrohling aufgeklebt und fertig ist der Geburtstagsgruß.

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei der Teilnahme an unserer Challenge.

Samstag, 19. September 2015

(Luft)ballons zum 4.Ladenlokalgeburtstag

hat sich Iris für eine Challenge gewünscht, bei der ihr gaaanz tolle Preise gewinnen könnt.
Was ihr dafür tun müsst, könnt ihr hier lesen.


Ich habe für dieses Thema meinen Heißluftballon von Stampendous gewählt.
Zuerst ist das Motiv mit Archival Ink Jet Black einmal auf einen Bistre-Hintergrund gestempelt und danach weitere 3x auf Architektenpapier. Damit auf dem glatten Untergund auch nichts verschmiert, habe ich noch schnell mit WOW-Melting Powder embosst.
Die drei extra Ballons sind konturengenau ausgeschnitten, mittig gefaltet und an der Faltkante mit Tombow Kleber aufeinender geklebt worden.
Nach dem Trocknen auf den ersten Ballon aufgeklebt und vorsichtig auseinander gefächert, ergibt sich ein schöner 3D-Effekt.
Mit meinen Stanzen von Cheery Lynn und Tim Holtz habe ich jede Menge Zahnräder ausgestanzt und mit Wischmetall von Rayher (in Silber, Gold und Kupfer) gewischt.
Das Stempelbild ist auf einen 6"x 6" großen Untergrund geklebt und mit den Zahnrädern umrahmt worden.
Zum Schluß habe ich noch den Schriftzug von Darkroom Door mit Schwarz auf braunen Cardstock gestempelt, ausgeschnitten und mit 3D-Pads montiert.
Fertig ;)
Mit dieser meinem Beitrag hoffe ich, viele von euch zum Mitmachen bei der Geburtstags Challenge anregen zu können und wünsche euch ein schönes, kreatives Wochenende.


Mittwoch, 9. September 2015

Eine andere Welt

lautet der Titel des Katzelkraftstempels, den ich für meine heutige Karte verwendet habe.


Auf einen Bistre-Hintergrund (Karteikarte von Exacompta) habe ich etwas Gesso mit dem Finger aufgetragen und die beiden Stempel aus dem Set mit Archival Ink Jet Black darauf gestempelt.
Die Kanten sind mit Memento Rich Cocoa gewischt.
Zum Schluss habe ich noch auf einen braunen Kartenrohling montiert.
Ich finde, mehr bra
ucht diese Karte nicht.

Dienstag, 1. September 2015

Neuer Monat, neue Challenge

bei @Irishteddys.
Im Monat September lautet das Thema

Gestanzt und Geschnitten

Mein Beitrag dazu sind drei ATC mit gestanzten Grabsteinen und einer Fledermaus.