Sonntag, 9. August 2015

Meine neue Eule

von Crafters Companion wollte in den Wald.


Den Wunsch konnte ich ihr erfüllen.
Ich habe die Eule mit Memento Tuxedo Black auf eine Karteikarte gestempelt und anschließend mit Rubbelkrepp maskiert.
Danach habe ich mit meiner "Mini Branches" Schablone von The Crafters Workshop, Gesso aufgebracht und gut trocknen lassen.
Nun wurde der Hintergrund mit blauer Wasserfarbe eingefärbt und die Äste mit Memento Rich Cocoa mit einem Brayer braun gerollt.
Dann konnte ich das Rubbelkrepp entfernen und die Eule mit verschiedenen Distressfarben colorieren. Die Augen bekamen noch einen Klecks Glossy Accents zur besseren Wirkung.
Die Ränder habe ich mit Memento Rich Cocoa gewischt und anschließend distresst.
Danach habe ich noch mit braunem Cardstock gemattet und das Ganze auf einen Kartenrohling montiert.

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Karte, liebe Biba. Endlich mal eine nicht niedliche Eule. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Heute noch auf dem Basteltisch und morgen schon im Wald - richtig toll geworden!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe nur Bahnhof, aber die Karte gefällt mir irre gut!

    GLG Ines♥

    P.s.: Hoffe wir sehen uns beim Mekka!

    AntwortenLöschen