Sonntag, 9. März 2014

Bulli

Ich brauchte noch eine Begleitkarte für einen Mann...
Sowas finde ich immer schwierig.

Aber da ich ja jetzt den tollen Bulli-Stempel von Deep-Red habe, ließ sich da etwas machen.


Den Bulli (ich finde dieses Fahrzeug einfach klasse) habe ich mit Distress Walnut Stain auf Aquarellpapier gestempelt und anschließend die Konturen mit dem Wassertankpinsel angelöst. Abdruck ausgerissen und die Kanten gewischt.
Das HG-Papier ist mit einem Prägefolder bearbeitet und mit  Distress Walnut Stain gewischt.
Die "Straße" ist ein gerissenes Stück Packpapier, das ich mit Colorwash und Dylusions besprüht habe.
Spruch drauf, feddisch

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr gut!

    LG
    Bärbeline

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, die Karte für den Herrn ist immer schwierig. Deine gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen