Sonntag, 24. Januar 2010

Das ACC Thema ist Tamp-a-Tile

Eine Anleitung zu dieser Technik findet ihr in Anjas Artefaktotum.
Und das ist meine Karte dazu:

Kommentare:

  1. Klasse sieht Dein ATC aus,gefällt mir super gut.

    Ps. Weißt Du wer ich bin?:)
    So klein ist die Welt,werde Dich jetzt auch verfolgen:)

    LG Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh,ist die aber schön!
    Und eine ganz schöne Arbeit wars auch,was?
    Du musstest ja doppelt abkleben.
    Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    So eine,in der Art muss ich unbedingt auch probieren.

    Wunderschön!!

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir total gut. Das Motiv ist schwer zu verarbeiten, finde ich. Gut gelungen!
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. huhu
    ich glaub ich hab sie schon im forum komentiert, aber ich sags dir hier auch nochmal gg:
    wunderschön, die farben und das wirklich intressante hauptmotiv. toll
    lg isi

    AntwortenLöschen
  5. Biba, what a fantastic way to use the tamp-a-tile technique! Love the colors. You have some wonderful bird stamps on your blog. Gorgeous works.

    AntwortenLöschen
  6. Biba,dein ATC ist super geworden,die Aufteilung ist ja klasse.

    LG bruni

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr gut, Deine Karte.

    LG,
    Bine

    AntwortenLöschen