Mittwoch, 16. Dezember 2009

Endlich nochmal was geschafft

Auf den letzten Drücker habe ich noch ein paar Engelchen für die ArtCards Challenge.
Eigentlich mag ich diese Flügelwesen gar nicht. Und wenn ich schon welche mache, müssen sie ein bisschen frech aussehen *g*


Gefüllt sind die Engel mit Nougat-Pralinés und wenn man will, kann man ihnen einen gerollten Geldschein oder Weihnachtsgruß unter die Arme schieben.
Deshalb passen sie sogar noch zu Iris' Challenge. Dort wird nämlich nach weihnachtlichen Geschenken gefragt.

Kommentare:

  1. Ich find sie so klasse - aber eigentlich sind es ja mehr Bengelchen *kicher* oder verwechsel ich das gerade mit einer der Beschenkten *an eigene Nase fass*

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. die sind klasse, vor allem, wenn die so spitzbübisch grinsen....erinnern mich an meinen jüngsten, der kann das auch :)
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Biba,

    mir gefallen Deine (B)engelchen auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  4. Uih wie niedlich. Die Federflügel sind ja klasse.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen